Debian suPHP & Confixx

///Debian suPHP & Confixx

Debian suPHP & Confixx

Im nachfolgendem HOWTO wird die Installation / Migration (von mod_php) von suPHP auf einem Debian Linux System mit bereits installiertem Confixx beschrieben.

Bitte beachten Sie vor der Installation: suPHP wird von Confixx erst ab Version 3.2 unterstützt.

Installiern von suPHP auf dem Debian System:

apt-get install libapache2-mod-suphp suphp-common

Konfiguration von suPHP:
Jetzt muss die Datei /etc/suphp/suphp.conf angepasst werden.

Einstellung logfile
Wert /var/log/apache2/suphp.log
Beschreibung

Einstellung allow_file_group_writeable
allow_file_others_writeable
allow_directory_group_writeable
allow_directory_others_writeable
Wert true
Beschreibung

Einstellung errors_to_browser
Wert false
Beschreibung Wert: false wird Fehlercode 500 ausgeliefert

Einstellung umask
Wert 0022
Beschreibung Wenn dieser Wert auf 0077 (default) steht kann der Webserver Dateien die von PHP angelegt wurden nicht lesen

Einstellung x-httpd-php
Wert php:/srv/www/cgi-bin/php5
Beschreibung Hier muss der Pafd zum php-cgi Binary passen

Falls mod_php noch im Apache 2 aktiviert ist dieses deaktivieren:

a2dismod php5

Nun können wir suphp im Apache 2 einbinden:

a2enmod suphp

Confixx über die admin.pl auf suPHP umstellen:

/pathto/confixx/admin/admin.pl

Im Menü folgendes Auswählen:

(2) Webserver -> (9) suPHP [X]

Danach die neue Apache Konfiguration über das Counterscript von Confixx erzeugen:

/pathto/confixx/confixx_counterscript.pl -dbg -fh

Achtung: Vor dem neustarten des Apache Webservers sollte man prüfen ob noch Direktiven wie php_admin_value und php_admin_flag für PHP verwendet (z.B. von Confixx) werden da suPHP mit diesen nun nicht mehr umgehen kann.
Vor der dem neustarten des Webservers sollten alle Dateien dem Confixx User (z.B. web1, web2…) gehören, deshalb sollten noch einmal alle einzelnen Kunden-Webs geprüft werden.

Nun können wir den Webserver (Apache 2) neu straten:

/etc/init.d/apache2 restart

Nun sollte Confixx mit suPHP laufen, für Rückfragen stehe ich gerne per Kommentarfunktion zur Verfügung.

By | 2016-10-22T11:39:41+00:00 April 9th, 2010|Debian, Linux|3 Comments

3 Comments

  1. Sergey 15/07/2012 at 08:31

    Hallo,

    es ist für mich noc h unklral , wie man

    /pathto/confixx/admin/admin.pl

    starten kann ?

    // bash: admin.pl: Kommando nicht gefunden.

  2. Deandre 08/10/2011 at 14:43

    Cool! That’s a celver way of looking at it!

  3. J.Badewitz 22/05/2011 at 20:35

    Hallo,
    ich wollte mich hiermit nochmal äußerst herzlich 😉 für diesen obigen Artikel concerning php umstellung bedanken !!;-)
    Ich hatte nämlich suphp bei mir deinstalliert bzw. auf php 5.3.3.7 umgestellt, weil suphp bei mir nur Ärger gemacht hatte und ich jetzt im übrigen nen relativ heftigen “performance-boost” nach up auf 5.3.3.7 habe, und confixx anschließend natürlich kein login mehr mit den falschen php einstellungen zu ließ..
    Ihr Artikel hat mir dann sehr geholfen nachdem ich “Monate” 😉 am rumprobieren war…(nämlich einfach admin.pl aufrufen !!;-))
    Viele Grüße und Danke nochmal von hier !!

Comments are closed.